35 Azubis starten ins Berufsleben

Anfang September starten bei der Unternehmensgruppe Dr. Eckert 35 neue Auszubildende ins Berufsleben. Ob in einem Pressegeschäft, einem Tabakwarenfachgeschäft, in einer Buchhandlung oder im Büro: Die Ausbildung guter Fachkräfte hat bei der Unternehmensgruppe Dr. Eckert einen hohen Stellenwert. Da das Unternehmen für den eigenen Bedarf ausbildet, wird der Nachwuchs perfekt auf den späteren Berufsalltag vorbereitet.

Der informative Einführungstag

Die Auszubildenden im ersten Lehrjahr werden an den zentralen Standorten in Berlin und Stuttgart durch die Geschäftsleitung und der Verantwortlichen für den Ausbildungsbereich, Daniela Jobst, im Unternehmen willkommen geheißen. So beginnen am  3. September in Berlin  und am 15. September in Stuttgart informative und spannende Einführungstage für die Neuankömmlinge, während der neben der Informationen über die Firmenstruktur, die einzelnen Marken, Produkte und Dienstleistungen vor allem ein erstes „Willkommen“ im Unternehmen vermittelt wird. Auf dem Programm steht aber auch schon das erste Verkaufstraining für die neuen Mitarbeiter. Gemeinsam mit externen Dozenten wird erarbeitet, was einen guten Verkäufer und erfolgreiche Verkaufsgespräche auszeichnet.

Kooperation mit Trägern 

Die Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Ausbildung in Berlin und anderen regionalen Ausbildungsbündnissen wurde auch in diesem Jahr erfolgreich fortgesetzt. Einige Auszubildende fanden so den Weg in unser Unternehmen, was die Besetzungsquote der ausgeschriebenen Ausbildungsstellen erhöht hat. 

Zurück



nach oben