Neue Barbarino-Filiale in Baden-Baden eröffnet

Berlin/Stuttgart, 7. Oktober 2016. Barbarino in Baden-Baden ist ab sofort größer und schöner. Das dortige Tabakwarenfachgeschäft der Unternehmensgruppe Dr. Eckert zog ein Ladenlokal weiter und präsentiert sein erweitertes Sortiment seit dem gestrigen Donnerstag auf einer nun auf rund 65 Quadratmetern nahezu verdoppelten Verkaufsfläche.

Die Barbarino-Filiale in der traditionsreichen Kur- und Bäderstadt verfügt jetzt auch über einen großen begehbaren Humidor mit Davidoff-Depot. Neu ist das breite Angebot an Spirituosen, das das klassische Sortiment von Zigaretten, Tabakwaren, E-Zigaretten und Zubehör, und Lotto/Toto ergänzt. Filialleiterin Petra Schwarz hält mit ihren fünf KollegInnen natürlich auch weiterhin ein reichhaltiges Angebot an Pfeifen und Pfeifentabaken bereit.

Am ersten Verkaufstag von Barbarino Baden-Baden sorgten die mobile italienische Espresso-Station vor der Tür, eine spezielle Spirituosenverkostung für die Kundschaft und diverse Eröffnungsangebote für Straßenfest-Atmosphäre vor dem Geschäft. An einer E-Zigaretten-Probierstation konnte die Kundschaft zudem dieses immer noch nur wenigen bekannte Angebot testen.

 

 

Zurück



nach oben